Hauptmenu

Facebook



PC

– ist die chemische Abkürzung für Polycarbonat

Andere Bezeichnungen für Polycarbonat (geschützte Markennamen):

  • Makrolon
  • Senolex

 

Anwendung: PC eignet sich hervorragend für

  • bruchfeste Verglasungen
  • Sicherheitsabdeckungen für Maschinen
  • Überdachungen
  • Frästeile
  • Formteile
  • Bootsscheiben

Herstellung: Polycarbonat-Platten werden aus bereits vorgefertigtem PC-Granulat hergestellt. Hierzu benötigt man einen Extruder. Das ist eine Maschine, welche das Granulat einschmilzt und durch eine drehende Förderschnecke durch eine Profildüse drückt. Dadurch können Platten, Rohre, L-Profile, U-Profile usw. in Form gebracht werden. Durch das Einfärben des Granulats sind auch färbige Produkte herstellbar.